Restaurant Hus Nr. 8 in Lech

Das Hus Nr. 8 in Lech wurde in der Chronik erstmals 1760 erwähnt. Im alten Walser Bauernhaus werden die Gäste mit traditioneller, gut bürgerlicher Küche verwöhnt.

Die Entstehungs­geschichte des Hus Nr. 8

Das “Hûs Nr. 8“ geht in seinem Ursprung auch auf diesen Baustil zurück, welches im Jahre 1760 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Das Haus kann viel von seinen Bewohnern erzählen: Nachdem Sebastian Walch aus wirtschaftlichen Gründen nach Bings verzog, ging die Heimat im Kaufwege 1909 an die Familie des Martin Walch.